TAT-IntelliClean®

Sie verschenken die Abwasserabgabe und
nutzen die Rückverrechnung noch nicht?

  1. Festbettmaterial BIOPAC®
  2. Referenzen
  3. Downloads

Die Funktionsweise

Wie funktioniert TAT-IntelliClean® ?

Die TAT- IntelliClean® ist ein intelligentes Regelsystem, das, anders als herkömmliche Belüftungsregelungen, nicht mit starren Schaltwerten arbeitet, denn starre Vorgaben führen zwangläufig zu mehr oder weniger starker Über- oder Unterlüftung.

Die TAT-IntelliClean® wertet verschiedene für den biologischen Reinigungs-prozess bedeutsame Signalverläufe aus. Diese Signale sind allerdings häufig unscharf, sodaß andere Regler optimale Schaltpunkte daraus nur selten zuverlässig ablesen können.

Durch die Anwendung eines auch in der Biometrie verwandten modernen Merkmalsmuster-Erkennungsverfahrens (Fuzzy-Pattern) werden nicht mehr die Absolutwerte, sondern die geometrische Form der Messwertverläufe betrachtet. Mittels eines mathematischem Auswertungsverfahrens werden aus diesen geometrischen Verläufen prozessoptimale Schaltwerte für die Regelung der Belüftung generiert und der Steuerung vorgegeben.

Auf diesem Wege wird die Prozessführung den Lastschwankungen und Zu-standsbedingungen im Belebungsbecken automatisch und selbstregulierend angepasst: Belüftet wird ausschließlich dann, wenn es der Prozess erfordert, und nicht, wenn die Voreinstellungen es erzwingen.

Das Verfahren der TAT-IntelliClean® ist patentiert.

Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie die Informationen zur TAT-IntelliClean® in Kurzform zum herunterladen:

application/pdf Informationsbroschuere-Belueftungsregelung-TAT-IntelliClean.pdf (444,6 kB)

Wir führen Ihnen die Vorteile der TAT-IntelliClean® gerne auch auf Ihrer Kläranlage vor!